BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

Bewegte Böden - Dem Leben auf den Grund gehen

 

Ohne Böden kein Leben! Böden sind Nahrungsspender und Lebensraum, endliche Ressource und Spekulationsobjekt - und für unsere Ernährung unabdingbar. Beim Anbau von Nahrungsmitteln haben Menschen seit tausenden Jahren auf Hilfsmittel zurückgegriffen und Tiere gezähmt. Diese Tiere könnten so ausgesehen haben wie der imposante Heckrind-Bulle, der als lebensgroßes Präparat die Sammlung überthront.

 

Barnim Panorama Bewegte Böden, Foto: Soenke

Barnim Panorama Bewegte Böden, Foto: Soenke

Barnim Panorama Bewegte Böden, Foto: Soenke