BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

Land-Leben - Landwirtschaft im Jahreslauf

 

Nichts prägt das Leben auf dem Land so sehr wie der Wechsel von Kälte und Wärme, Sommer und Winter, Säen und Ernten. Der Ausstellungsbereich Land-Leben orientiert sich an dieser Gliederung. Eine beeindruckende Vielfalt historischer Werkzeuge, Gerätschaften und Gegenstände veranschaulicht den bäuerlichen Alltag. Von der Aussaat im Frühling über die Gartenpflege im Sommer, die Kartoffelernte im Herbst bis zu den Reparaturarbeiten im Winter. Und selbstverständlich ist auch zu sehen, was in Flora und Fauna passiert.

 

 

"Pflug-Schar" – Arbeitsgerät und Symbol

 

Schon von weitem zieht die „Pflug-Schar“ an der Wand die Blicke an. Beinahe schwerelos streben über 20 Pflüge gen Himmel und gleichen riesigen Insekten. Der Pflug behauptet diese herausgehobene Position zu Recht – schließlich ist er nicht nur das wichtigste bäuerliche Werkzeug, sondern zugleich Symbol für Landnutzung und Sesshaftwerdung.

 

Barnim_Panorama_Landleben_2_Foto_Soenke

Barnim_Panorama_Landleben_3_Foto_Gerigk

Barnim_Panorama_Landleben_4_Foto_Soenke