Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

Aktuell zeigt das Barnim Panorama die Sonderausstellung

„Kriechen, Krabbeln, Fliegen: Insekten unter der Lupe“

 

 

Sonderausstellung Insekten

Sie sind meist klein, manchmal gar winzig, sie sind ungeheuer stark, ihre Sehkraft ist der menschlichen überlegen und sie sind überall – im Wasser, zu Land und in der Luft: Insekten.

An Insekten scheiden sich vielfach die Geister. Doch gleichgültig, ob Menschen sie als nützlich oder schädlich wahrnehmen: Ohne Insekten wäre ein Leben auf der Erde nicht möglich.

Unsere Ausstellung möchte Sie als Besucher*innen für die Vielfalt der Insektenwelt begeistern: Sehen Sie die Fühler eines Gelbrandkäfers in zigfacher Vergrößerung, staunen Sie über die Farbenpracht von Libellen und Schmetterlingen, sehen Sie die Welt durch Bienenaugen und lernen Sie, was diese Welt gefährdet. Basierend auf der Tafelausstellung „Insekten – gefährdete Vielfalt“ des Ausstellungsbüros Kessler & Co zeigen wir Ihnen einen winzigen Teil eines Universums, das wir vernichten, ohne es überhaupt zu kennen.

 

Schauen Sie  > dieses Video und gewinnen einen ersten Eindruck.